Sie brauchen in Hildesheim einen Parkplatz für Ihren Umzug, Montagewagen oder Container?


Ein Anruf beim ParkplatzService Böttner (PSB) und der PSB erledigt folgendes für Sie:

Hier wäre ein Auto mit einem Schild zu sehen

  • Der PSB beantragt für Sie bei der Stadt Hildesheim die verkehrsbehördliche Anordnung zur Einrichtung einer ambulanten Haltverbotszone (ca. 20 m) und die Ausnahmegenehmigung zum Parken in diesem Haltverbot.
  • Die Genehmigung wird unbürokratisch von der Stadt Hildesheim direkt an Sie geschickt. Für die Tagesgenehmigung zahlen Sie derzeit 12,00 € an die Stadt Hildesheim.
  • Der PSB stellt die Haltverbotszeichen mit der gewünschten zeitlichen Befristung (z.B. „Sa, 7-17 h“) an der genehmigten Straße auf.
  • Der PSB erstellt ein Protokoll über die Fahrzeuge, die während der Aufstellung der Haltverbotszeichen dort abgestellt waren (für evtl. Abschleppen nötig).
  • Der PSB holt die Haltverbotszeichen nach dem Umzug / den Arbeiten wieder ab.
Das kostet beim PSB (incl. der „72-Stunden-Vorlaufzeit“) z.B. für einen Umzugstag 55,00 € inkl. Mehrwertsteuer. Jeder weitere Tag zusätzliche 15 €. Gerne unterbreiten wir Ihnen auch ein persönliches Angebot Kontaktieren Sie uns hierfür einfach via Telefon oder Mail.

Bedenken Sie bei Ihrer Terminplanung bitte, dass die Haltverbotszeichen grundsätzlich mindestens 72 Stunden (3 Tage) vorher aufgestellt werden sollen.